HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Mi., 29. Januar: DER WEISSE MASSAI KRIEGER

Benjamin Eicher zu Gast im Krone-Theater

Als erster weisser Mann ist Benjamin Eicher dazu eingeladen in Kenia ein Krieger der Massai zu werden. Gemeinsam mit seinem Team begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Serengeti, um einen der ältesten und traditionsreichsten Stämme Afrikas zu erforschen. Auf spielerische Weise lernt er die Heimat seiner Stammesbrüder kennen und taucht tief in ihre Kultur ein.

„Der Weisse Massai Krieger“ ist ein berührender Dokumentarfilm über ein aussterbendes Nomadenvolk und ihr Leben im Einklang mit der Natur.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

So., 02. Februar 2020: Frühstückskino/Matinee

Genau ein Jahr nach dem großen Erfolg von DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, der in Deutschland mehr als 3,5 Millionen Kinozuschauer begeisterte, präsentiert Caroline Link mit ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL erneut einen Film für die ganze Familie und eine wahre Geschichte über Abschied, familiären Zusammenhalt und Zuversicht.

Zum Inhalt: Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen.

ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL basiert auf dem gleichnamigen Roman- Bestseller von Judith Kerr.

Beginn Frühstücksbuffett - 9:30 Uhr

Beginn Filmvorstellung - 11 Uhr

Für die Teilnahme am Frühstück ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Fr., 07. Februar, 20 Uhr - THE BROTHERS - acoustic trio

The Brothers acoustic trio Fr., 7. Februar 2020 Neustadt (Schwarzw.), Krone-Theater, 20h Eine der häufigst gestellten Fragen an die drei Buchholz-Brüder, bezogen auf ihre nun über 40 jährige Zusammenarbeit als Musiker lautet: „Wie klappt das denn sooo lange und gibt es denn nie Streit zwischen euch?“ Die Antwort geben Coco, Tilo und Lorenz auf der Bühne und speziell bei ihren Trio-Konzerten, quasi nonverbal. Der dreistimmig eng gesetzte Gesang schweißt zusammen, die Intimität ihrer Arrangements und ihr feinfühliges Zusammenspiel beweist blindes Verstehen… Und auch die Songauswahl für diesen besonderen Abend ist weit entfernt von Routine: Lieder von Bands, die die Musiker in ihrem Werdegang beeinflusst haben und eigene Stücke in ihrer ursprünglichen Version, ohne großes technisches Beiwerk! Ein emotionaler und natürlicher Abend mit Songs von den Brüdern und auch von den Beatles, Eagles oder Crosby, Stills & Nash.

Tickets finden Sie hier: https://www.krone-theater.de/reihe/S7/Sonderveranstaltungen


Fr., 20. März, 20 Uhr: COVERBROTHERS & OLGA B.

Schwarzwälder Musik-Kultur – Olga B. und die Coverbrothers in einem einmaligen Doppelkonzert „Pop meets Tango“!

Die „Coverbrothers“ – zwei Männer, eine Gitarre, ein Gesang – covern Pop, Rock, Jazziges und Chansons. Wussten Sie, dass Amy Winehouse auch im Bass bezaubert – und dass David Bowie sehr gefühlvoll klingen kann? Dass es einen Paolo Conte mit Humor gibt – und Buena Vista Social Club mit jugendlicher Frische? „Olga B.“ – vier Musikerinnen aus dem Hochschwarzwald - verbinden humorvoll und charmant Musik und Poesie. Genuss mit großer Bandbreite: Walzer, Klezmer, Filmmusik, klassische Stücke, Tangos bis hin zu Eigenkompositionen! Musik, die Bilder entstehen lässt. Und als Finale: Olga B. gemeinsam mit den Coverbrothers! Freuen Sie sich auf einen besonderen Musikgenuss!“

Tickets finden Sie hier: https://www.krone-theater.de/reihe/S7/Sonderveranstaltungen


Kurzfilm der Woche: NAVIGATOUR

Carl Friedrich Gauß ist einer der größten Mathematiker und Physiker, die es jemals gab. Ohne seine Forschung wäre moderne Navigation mit GPS unmöglich und wir würden wie verloren vorwärts und rückwärts in Zeit und Raum irrlichtern.