HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm

Die Welt ist noch zu retten!?

Wie wird die Welt ausschauen, in der die nächsten Generationen leben werden? Darüber denken viele nach. Der Filmemacher John Webster stellt sich seine Urenkelin mit kleinen gelben Gummistiefeln vor, wie sie an einer bis dahin ganz veränderten Küste entlang andert. Er begibt sich auf den Weg zu unterschiedlichsten
Menschen, um herauszufinden, was wir jetzt für einen
verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und damit für zukünftige
Generationen tun können. »John Webster war zwölf, als er seinen Vater verlor. Dieser persönlich Verlust, sein Umgang mit dem Trauma, ist der Ausgangspunkt für eine emotionale und physische Reise, auf die John Webster den Zuschauer mitnimmt: von Finnland durch ganz Russland zu den sibirischen Kohlengruben, auf die Marshall-Inseln im Pazifik und
durch die USA nach New York.« (zit. BR Mediathek 2018)

Eine Veranstaltung der Ökumenischen Erwachsenenbildung Titisee-Neustadt e.V.

Unkostenbeitrag 4 €

Krone-Theater ausgezeichnet!

Am 8. Oktober 2019 durfte das Krone-Theater Neustadt in Stuttgart eine Auszeichnung für sein „sehr gutes Jahresfilmprogramm“ aus den Händen der Staatssekretärin Petra Olschowski entgegennehmen.
Das Krone-Theater erhielt eine Urkunde in Anerkennung des herausragenden Filmprogramms vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kuns Baden-Württemberg und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg überreicht.

Bild: Petra Olschowski, Sabine und Beat Winterhalder, Prof. Carl Bergengruen

25 Jahre Hospizbewegung Breisgau-Hochschwarzwald e.V.

Im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Hospizbewegung Breisgau-Hochschwarzwald e.V., lädt die Regionalgruppe Hochschwarzwald am 17. Oktober, um 19 Uhr zu einem Abend im Krone-Theater ein.
 

Sterbefasten- Freiheit zum Tod
eine Dokumentation über das selbstbestimmte Sterben der Marion M.

Umrahmt wird die Dokumentation mit ausgewählten Märchen und Texten, erzählt von Marita Fochler. Sie handeln vom Übergang zwischen Leben und Tod. Im Anschluss gibt es Gelegenheit, sich über dieses durchaus kontrovers diskutierte Thema auszutauschen. Für die Klärung von medizinischen Fragen, wird die Ärztin Simone Höltner anwesend sein.
 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

BOLSCHOI BALLETT im Krone-Theater!

Neu ab Herbst im Krone-Theater!

Im Krone-Theater präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis im Krone-Theater.

Sichern Sie sich die besten Plätze. Tickets sind ab sofort erhältlich - an der Kinokasse und online.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

27.10.19, 11 Uhr: DIE SICHERE GEBURT - in Anwesenheit von Filmemacherin Carola Hauck

Wozu Hebammen?

Der Film geht der Frage nach, was eine physiologische Geburt sicher macht und wodurch sie gestört wird. Was sind die Folgen von Interventionen auf den Geburtsverlauf, für Mutter und Kind und auch für die zukünftige Gesellschaft?

In Interviews schildern Frauen und Paare ihre Erlebnisse vor, während und nach der Geburt. Deutsche und internationale Forscher, Hebammen und Ärzte wie Ina May Gaskin (USA) und Michael Odent (GB) teilen ihre Erfahrungen und den aktuellen Stand der Forschung in der Geburtshilfe.

Klassische medizinisch-wissenschaftliche Illustration visualisiert die anatomischen Verhältnisse und die Wirkung der Hormone unter der Geburt. Die animierten Cartoons zeigen auf lustige und trockene Weise die tägliche Routine auf Geburtsstationen.

Alle Infos, Trailer & Tickets: