HeuteWochenendekompl. Programm

Home

25. April, 14:30 Uhr: Nachmittagskino mit der SBS

Die SBS (Seniorenbegegnungsstätte) und das Krone-Theater laden ein zum Kinonachmittag mit "Monsieur Pierre geht online".

Zur Begrüßung gibt es ein Glas Sekt, die Mitglieder der SBS erhalten einen Euro Ermäßigung beim Eintritt.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!

Dorothea Obermann von der SBS und Leopold Winterhalder vom Krone-Theater

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Tavernenlieder

Chansons und mehr…
TAVERNENLIEDER
mit special guest Thomas Himmler

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre, eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons.
Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu neuem Leben. Sie singt vom rauen Leben, der Vergänglichkeit des Glücks und immer wieder von der Liebe. Umrahmt, begleitet und bisweilen auch getrieben von Ihrem Akkordeonisten, Thomas Allgeier, entfalten die Lieder ihren ganz eigenen Charakter.
„Mal dramatisch und wüst , gerne auch frivol oder ironisch zugespitzt, halb weinend, halb lachend, doch stets mit ganzem Herzen !“
Ob satirische Parodie oder parodistische Satire - wenn der bekannte Cellist Thomas Himmler feinsinnige Lyrik vertont und Popsongs neu betextet, ist eines garantiert: Humor und virtuoses Cellospiel. Als Solist mit seinem Musikkabarett wie auch im Zusammenspiel mit Tavernenlieder ein wahrlich „cellistisches
Vergnügen“.
www.tavernenlieder.de

Vorverkauf unter Programm/Tickets - Sonderveranstaltungen

SO., 28. April, 11 Uhr: GESTORBEN WIRD MORGEN

Kann das Alter Glück sein? In Sun City, wo der Tod bereits um viele Ecken schleicht lautet die Antwort meist: Ja! Mit der richtigen Haltung schon!

Die Filmemacherin Susann Gluth hat sich auf den Weg nach Sun City gemacht, einer Wüstenstadt mitten in Arizona, wo alt sein Voraussitzung ist, um hier zu wohnen.

Susann Gluth stellt Ihren Film GESTORBEN WIRD MORGEN dem interessierten Publikum vor. Weitere Gäste sind angefragt.

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

SO., 5. Mai: Frühstückskino DIE GOLDFISCHE

Der Investment-Banker Oliver hat ein Problem: das Finanzamt ist ihm auf den Fersen. Seit seinem Autounfall ist er an den Rollstuhl gefesselt, da kann er jede Hilfe gebrauchen. Die Behinderten-WG in seiner Nachbarschaft wird so ungewollt zum Helfeshelfer, ohne es zu wissen.

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

SO., 26. Mai, 11 Uhr SCALA ADIEU

 Eine Stadt, ein Kino und ein Abschied wider Willen. In Konstanz, der „Perle am Bodensee“, eröffnete 2017 die fünfte städtische Filiale der größten Drogeriemarktkette Europas: noch mehr Windeln, noch mehr Zahnpasta für die Anwohner und
die Konsumtouristen aus der benachbarten Schweiz.

Filmemacher Douglas Wolfsperger lebte lange in Konstanz, bevor er aus beruflichen Gründen nach Berlin zog. Er wird seinen Film vorstellen und nach dem Film für ein Filmgespräch zur Verfügung stehen.

Alle Infos, Trailer & Tickets: